Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und erhalten Sie einen Gutschein im Wert von 5 €!

Pfotenschere

(15)
Hochwertige Spezialschere zum Kürzen langer Haare in den Ballen-Zwischenräumen. Ergonomisch geformt für einen sicheren Schnitt. Mehr ErfahrenRead more
  • Made in Germany
  • Spezialschliff zum Trimmen, Schneiden, Stutzen
  • ergonomisch
  • Edelstahl

 18.50

Vorrätig

Versandkostenfrei ab 59 €

inkl. MwSt.

Pfotenschere fur Hundepfoten

Das Trimmen langer Haare im Bereich zwischen den Pfotenballen ist essenziell für die Gesunderhaltung von Hundepfoten. Gerade Langhaarhunde leiden häufig unter verfilzten Pfoten. Dies ist nicht allein ein kosmetisches Problem: Filz im Ballen-Zwischenraum kann zu schmerzhaften Druckstellen führen und ist zudem ein idealer Herd für Keime. Damit Pfotenhaare nicht bei jedem Spaziergang Schmutz und Wasser einsammeln und letztendlich verkleben, sollten sie regelmäßig gekürzt werden. Ein regelmäßiger Haarschnitt ist aktiver Gesundheitsschutz.
Gute Scheren sind in der Hundepflege unverzichtbar. Sie müssen qualitativ hochwertig sein und ein präzises Gefühl in der Anwendung vermitteln. Unsere PFOTENSCHERE aus einer norddeutschen Scheren-Manufaktur ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Sie liegt gut in der Hand und erlaubt somit ein effektives Kürzen der Pfotenhaare. Durch die innovative Mikroverzahnung der Klingen rutschen die Haare während des Schneidens nicht weg. So gelingt die Fellpflege schnell, präzise und vor allem auch sicher.

Größe: ca. 10,5 cm

Anwendung

Das Kürzen der Pfotenhaare gelingt am einfachsten, wenn der Hund entspannt auf der Seite liegt. Die Ballen sanft auseinanderdrücken und die überstehenden Haare vorsichtig zurückschneiden.

Fellschere für Fell an Hundepfote

Unsere Empfehlung

Im Anschluss an das Kürzen der Pfotenhaare lassen sich die Pfotenballen besonders gut mit unserer nährenden PFÖTCHENPFLEGE eincremen. So wird die Pfotenhaut gestärkt und geschmeidig gehalten.

Medical Training: Trainings-Tipps für entspannte Körperpflege

Von Anfang an wird Hunden fleißig ein braves Sitz, eine konzentrierte Leinenführigkeit und ein lustiges Pfote geben beigebracht. Aber viele Hunde können weder entspannt gebürstet und geduscht werden, Zecken entfernt bekommen, geschweige denn ohne Zetern zum Tierarzt oder Hundefriseur gehen. Dabei gehören regelmäßige Körperpflege und Tierarztbesuche zur Grundversorgung eines guten Hundelebens. Zum Glück wächst bei uns hundeliebenden Menschen langsam die Einsicht, dass  „Medical Training“ essenziell für ein entspanntes Miteinander ist.

Weiterlesen

Hund beim Tierarzt liebevoll gestreichelt