It's happening - LILA goes Lifestyle.

Genauer gesagt: Lifestyle mit Hund. 

Nach unseren Hundebademänteln, mit denen wir ja bereits die Luft der Hundebekleidung geschnuppert haben, möchten wir nun einen weiteren Schritt in Richtung “Leben mit Hund” wagen. Und zwar Thema “Interior”. Nichts liegt näher als ein ganz konkretes Produkt in den Fokus zu rücken: nämlich den Hundenapf. Ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand, für viele Hunde das Symbol für Belohnung, Freude – in manchen Fällen sogar das Überleben. Ein so “stinknormaler” Gebrauchsgegenstand der in keiner Küche eines Haushaltes mit Hund fehlen darf – und somit unweigerlich zur Inneneinrichtung wird. Genau an diesem Punkt setzen wir an und haben mit patsy-design aus Lustenau/Vorarlberg, Österreich eine Porzellan-Reihe kreiert, bestehend aus Napf, Tablett und Becher. Patsy’s Produkte sind schlicht, modern, zeitlos und man glaubt es kaum: richtig stabil. Auch den Hunden gefällts: Getreu dem Motto: “Das Auge isst mit” 

01

Patricia Grabher-Fenkart, oder einfach kurz Patsy, ist ausgebildete Magistra der Künste. Studiert hat sie an der Universität für angewandte Kunst in Wien – zunächst mit dem Fokus auf Produktdesign. Bereits im Studium hat sie das Material Porzellan fasziniert und so legte sie Ihren Schwerpunkt darauf. Im Anschluss an das Studium rückte das Hantieren mit Porzellan jedoch erst mal wieder in den Hintergrund und so war Patsy einige Zeit im Textildesign erfolgreich beschäftigt. Mit der Zeit – und zwar vor allem dann als Patsy’s Tochter langsam erwachsener wurde – konnte sich Patsy endlich wieder ihrer Leidenschaft widmen. Dem Fertigen von einzigartigen Porzellan Produkten. Seit 2000 besitzt Patsy also nun ihr eigenes Atelier in Lustenau, direkt an der schweizer Grenze im schönen Vorarlberg. Wenn man Patsy in ihrem Atelier antrifft, fühlt man sich direkt willkommen. Man merkt hier ist Leidenschaft daheim.  

02

LILA LOVES IT Geschäftsführerin Stefanie Diem hat Patsys Porzellan das erste Mal beim Schlendern durch Dornbirn in einem Geschäft entdeckt und wusste sofort: Sie muss Patsy persönlich kennenlernen. Und so fuhr Steffi direkt im Anschluss, mit der Adresse von Patsy, die sie zuvor noch bei der Geschäftsleitung des Geschäfts erfragt hatte, nach Lustenau und so entstand neben dem Projekt “Hundenäpfe aus Porzellan” auch eine tolle Freundschaft zweier Frauen, die nicht mehr für ihre Produkte brennen könnten.  

Unter uns: Patsy’s Porzellan ist so toll und stylisch, dass wir mittlerweile alle gerne selbst das komplette Sortiment von Patsy in unseren 4 Wänden stehen hätten. Bislang ist Spitzenreiter allerdings Stefanie Diem selbst: Bei Diems kommt das Essen nur noch in Patsy Geschirr auf den Tisch.

03

Unsere Porzellan Näpfe made by patsy-design sind endlich bei uns im Lager angekommen. Nach einer Qualitätskontrolle werden sie nächste Woche bei uns im Online-Shop erhältlich sein. 

 

Und zwar in drei tollen Farben – Chocolate, Blue Haze & Dusty Rose – sowie in zwei Größen. Die Näpfe sind als Set mit zugehörigem Tablett oder aber auch einzeln erhältlich. Außerdem haben wir für die Dog-Mums and Dads in jeder Farbe auch noch einen passenden Becher kreiert. Die Näpfe, Tabletts und Becher sind zunächst stark limitiert. Jedes Stück ist eine Einzelanfertigung und mit vielen vielen Handarbeitsschritten verbunden. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden die einzelnen Kunstwerke zu nummerieren und sie entsprechend wertzuschätzen. 

Like what you see?