Unser VIP-Fragebogen: Petra Jungebluth

Mit viel Freude fragen wir von LILA LOVES IT Hundefreundinnen und -freunde nach ihren schönsten Hundeerlebnissen, danach, wie sie „auf den Hund“ gekommen sind und danach, wie Work-Dog-Balance funktionieren kann. Was das FAZ-Magazin jahrzehntelang für Menschen fragte, hier jetzt für Hundeliebhaber: Unser VIP (Very Important Pfotenfreund)-Fragebogen!

 

Petra JungebluthUnser heutiger Very Important Pfotenfreund: Petra Jungebluth

Die ehemalige Modedesignerin aus Berlin gründete 2011 zusammen mit Ihrem Ehemann das Label Cloud7. Was als kleine Manufaktur für exklusive Hundebetten begann, ist heute ein angesagtes Designlabel für Hunde und deren stilbewusste Besitzer. Die Idee Hundebetten und -accessoires herzustellen kam natürlich nicht von ungefähr. Labradorrüde Johan war sozusagen der Auslöser, denn einen schönen und qualitativ hochwertigen Schlafplatz für Johan zu finden war damals ein Ding der Unmöglichkeit – mit Cloud7 haben Petra und ihr Mann diese Marktlücke geschlossen. Wir von LILA LOVES IT sind große Cloud7 Fans und freuen uns sehr, dass Petra sich für unseren Fragebogen Zeit genommen hat.

 

Wie heißen Ihre Hunde, wie groß und wie alt sind sie?

Unser Rudel besteht aus 3 Hunden: Freddie (knapp 5 Jahre alt), Otto (auch knapp 5 Jahre) und Matti (2,5 Jahre)

Wie kam es zur Entscheidung für einen Hund?

Als sich die Möglichkeit bot als Freiberuflerin zu arbeiten, habe ich diese Chance sofort ergriffen, um mir den langersehnten Lebenswunsch zu erfüllen – einem Hund ein tolles Zuhause zu bieten.

Was ist Ihr schönstes Hundeerlebnis?

Ganz klar und mit großem Abstand als ich die Zusage für unseren ersten Hund Johan, einem Labrador, bekommen habe. Ich musste eine Art Prüfung ablegen, ob ich grundsätzlich geeignet bin, einen Hund zu führen. Als die Züchterin dann zusagte bin ich in Tränen ausgebrochen vor Freude.

Und welches war der traurigste Moment?

Da mag ich gar nicht drüber sprechen, das war als unser Johan sich für immer verabschiedet hat.

Wie sind Sie „auf den Hund“ gekommen?

Hund, Katze, Pferde – alles wurde von mir ab dem Alter von 3 Jahren über alles geliebt. Den ersten Hund habe ich mir als 10-jährige verdient. Ich musste ein Jahr lang jeden Tag mit dem Afghanen aus der Nachbarschaft spazieren gehen bevor ich meinen eigenen Hund bekommen habe – einen Stockhaar Schäferhund.

Wie bereichert Ihr Hund Ihren Alltag?

Besonders schätze ich, dass ich durch die Hunde immer in der Natur bin. Jeden Tag, bei jedem Wetter.

Zum Schluss:

Ich liebe meine Hunde, weil…

… jeder so viel eigene Persönlichkeit hat.

Was ich an meinen Hunden besonders mag …

… das würde das Textfeld hier sprengen.

… und was mich nervt…

… das Matti Ritual: morgendliches „Abbellen“ des Grundstücks. Wir arbeiten daran 🙂

Der schönste Ort der Welt mit Hund ist …

… ein Strand ohne Leinenpflicht!

Bett oder Sofa?

Das Sofa wäre nur halb so gemütlich ohne Hund 🙂

Ein Leben ohne Hund …

… kann ich mir einfach nicht mehr vorstellen.

Wenn Sie jetzt neugierig auf die tollen Hundebetten und -accessoires von Petra Jungebluth sind, geht es hier zur Cloud7-Website. Einige handverlesene Cloud7-Produkte finden Sie aber auch in unserem Shop!

  • Welpen Set

    Welpen-Starter-Set

    34,50 

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb
  • BIO-KNUSPER-LECKERLI-MIX

    6,50 

    inkl. 7% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb
  • ND8 9905 4

    OLIVEN SEIFE

    11,50 

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb