Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 59 €

Fellkur Silky & Shine

(23)
Sorgt für seidig glänzendes Fell und exzellente Kämmbarkeit. Ein Favorit zur Pflege von Pudeln und anderen Hunden mit anspruchsvollem Haar- und Fellkleid. Mehr ErfahrenRead more
  • regeneriert pflegebedürftige Haut
  • verleiht seidigen Glanz
  • NPS-zertifizierte Naturkosmetik
  • ohne PEGs, Parabene, Silikone und Erdöle
  • Plastikflasche aus recyceltem Plastik

 8.90 17.90

Auswahl zurücksetzen

Versandkostenfrei ab 59 €

inkl. MwSt.

 89.00 71.60 / l

Die innovative Kombination der Inhaltsstoffe macht die FELLKUR zu einem wahren Pflegewunder. Stumpfes Fell wird gepflegt und entwirrt, trockene Haut in ihrer Regeneration unterstützt, Juckreiz nachhaltig reduziert. Aloe Vera Gel ist ein exzellenter Feuchtigkeitsspender und unterstützt die Zellerneuerung. Jojobaöl hilft Haut und Fell dabei, Feuchtigkeit zu bewahren. Vitaminreiches Avocadoöl stärkt die Barriereschicht irritierter, zu Allergien neigender Haut. Hyaluron und Zink sind das bewährte Power-Duo zur Pflege gereizter Hautzustände.

Die Fellkur sorgt für herrlich glänzendes und leichter kämmbares Fell. Unentbehrlich zur Pflege von Hunden mit langen, lockigen Haaren oder dichter Unterwolle.

Unsere Flaschen aus recyceltem Plastik lassen wir regional von einem Kunststoff-Hersteller in Franken produzieren. Durch die kurzen Transportwege und die Nutzung von Plastikabfällen als Ausgangsmaterial halten wir Umweltbelastungen so gering wie möglich.

Nach dem Öffnen innerhalb von 12 Monaten aufbrauchen.

Inhaltsstoffe

Aloe Barbadensis Leaf Juice

Aloe Vera wird vor allem wegen ihrer feuchtigkeitsspendenden und regenerierenden Wirkung bei der Pflege trockener und strapazierter Haut geschätzt.

Propanediol

Propanediol ist ein pflanzlicher Feuchtigkeitsspender mit antibakteriellen Eigenschaften. Es wird aus Maiszucker gewonnen.

Caprylic/Capric Triglyceride

Die Mischung aus mittelkettigen Fettsäureestern ist auch als „Neutralöl“ oder MCT-Öl („Medium Chain Triglycerides“) bekannt. Neutralöl wird aus pflanzlichen Ölen wie etwa Kokosöl gewonnen. Es wird in der Naturkosmetik immer dann verwendet, wenn Pflegeprodukte sehr schnell einziehen und keinen fettigen Film auf der Haut hinterlassen sollen. Neutralöl ist die hochwertige, nachhaltige Alternative zu billigen Mineralölen und Silikonen. Es ist ausgezeichnet verträglich.

Lauryl Glucoside

Das pflanzliche Zuckertensid wird aus Pflanzenöl und Glukose hergestellt und ist daher sehr gut biologisch abbaubar. Im Produkt dient es als natürliche Waschsubstanz.

Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate

Der Emulgator bewirkt, dass eigentlich nicht mischbare Komponenten, wie z.B. Öl und Wasser, sich dauerhaft verbinden.

Glycerin

Pflanzliches Glycerin entsteht bei der Verseifung von Pflanzenölen. Glycerin unterstützt die Haut dabei, Feuchtigkeit zu bewahren.

Butyrospermum Parkii (Shea) Butter

Sheabutter enthält wertvolle Inhaltsstoffe, vor allem einzigartige Phytosterole (sekundäre Pflanzenstoffe) sowie antioxidativ wirkende Substanzen. Sie gilt als ausgesprochen verträglich, zieht rasch ein, eignet sich bestens zur Feuchtigkeitspflege und ist besonders nährend für trockene Haut am Körper und stark beanspruchten Pfoten.

Cocos Nucifera (Coconut) Oil*

Kokosöl hat einen Schmelzpunkt von circa 25 °C. Bei kühleren Temperaturen ist es fest, schmilzt aber bei Hautkontakt. Kokosöl dringt sehr schnell in die Haut ein und wirkt unmittelbar glättend und rückfettend, ohne einen schmierigen Film zu hinterlassen. Außerdem nimmt es beim Schmelzen Körperwärme auf und hat dadurch einen leicht kühlenden Effekt – sehr angenehm bei gereizter Haut. Schmelzen und schnelles Einziehen sorgen dafür, dass Kokosöl sich sehr weich und schmeichelnd anfühlt. Des Weiteren hat Kokosöl aufgrund bestimmter Fettsäuren, die für einige Bakterien toxisch sind, eine leicht desodorierende Wirkung.

Persea Gratissima (Avocado) Oil

Avocadoöl regeneriert die Haut, stärkt die Hautschutzbarriere und schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Pflegt raue, sehr trockene Haut.

Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil

Süßes Mandelöl ist nicht nur ein wunderbares Basisöl, sondern eignet sich auch hervorragend für die Haar- und Hautpflege. Es enthält Fettsäuren, die die Haut beruhigen, weich machen und die Feuchtigkeit einschließen. Außerdem wirkt es entzündungshemmend, was bei Hautkrankheiten und Juckreiz helfen kann.

Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*

Jojobaöl fördert die Elastizität der Haut. Das flüssige, ölartige Wachs entspricht dem Fettgemisch der Hautoberfläche und verbindet sich gut dem natürlichen Lipidfilm der Haut. Dadurch schützt es vor Feuchtigkeitsverlust und Umwelteinflüssen.

Xanthan Gum

Xanthan Gum ist ein Fermentationsprodukt auf Basis natürlicher Mikroorganismen. Xanthan dient dazu, Pflegeprodukte zu verdicken und ist dabei sehr hautfreundlich. Es wirkt feuchtigkeitsbindend und nicht irritierend.

Panthenol

Panthenol (oder Dexpanthenol) ist vielen als Wirkstoff aus Wund- und Heilsalben bekannt. Aus gutem Grund: Denn Panthenol kann hervorragend durch Salben und Cremes von der Haut aufgenommen werden und die Zellneubildung stimulieren. So heilt die Haut schneller.

Sodium Citrate

Natriumsalz der Zitronensäure, reguliert den pH-Wert der Produkte. Im Gegensatz zum Menschen haben Hunde einen pH-Wert im eher neutralen Bereich, weshalb auf Menschen abgestimmte Pflegeprodukte für Hunde gänzlich ungeeignet sind.

Lecithin

Lecithin ist ein Baustein der Zellmembran von Tieren und Pflanzen. Unser Lecithin ist rein pflanzlichen Ursprungs. Es wirkt als Emulgator, spendet Feuchtigkeit und hat vorzügliche rückfettende Eigenschaften.

Lavandula Angustifolia Oil

Lavendelöl, das ätherisches Öl aus Lavendelblüten, ist reich an Linalool. Zusammen mit über 2000 weiteren Bestandteilen sorgt es für eine schnelle und gute Erholung beanspruchter und gereizter Haut. Der typische Duft wird in der Aromatherapie für seine beruhigende und harmonisierende Wirkung geschätzt.

Sodium Hyaluronate

Hyaluron wirkt wie ein „Turbo“ unterstützend im Aufbau neuer Hautstrukturen. Mit seiner außergewöhnlich starken Fähigkeit 7000-fach zu seinem Eigengewicht Wasser zu binden, verbessert Hyaluron somit den Feuchtigkeits- und Nährstoffaustausch der Haut und die Zellaktivität.

Linalool

Linalool ist ein natürlicher Duftstoff, der bspw. in der Lavendelpflanze vorkommt.

Tocopherol

Vitamin E verhindert die Oxidation von Membranlipiden. Es wirkt also antioxidativ und zellschützend. Außerdem bindet Vitamin E Feuchtigkeit und fördert Erneuerung von Zellen.

Sodium Hydroxide

Sodium Hydroxide ist ein pH-Wert-Regler mineralischen Ursprungs.

Ascorbyl Palmitate

Vitamin C Palmitat ist eine Vitamin C-Verbindung. Sie unterstützt die Erneuerung von geschädigtem Bindegewebe und stabilisiert den Hautschutzmantel. Auch hilfreich bei Entzündungen.

Geraniol

Geraniol ist ein natürlicher Duft- und Aromastoff, der in ätherischen Ölen verschiedener Pflanzen vorkommt.

Limonene

Limonen ist ein natürlicher Stoff, der in vielen Pflanzen vorkommt. Viele Limonene stecken vor allem in Zitrusfrüchten, aber auch in Tannennadeln, Koriander und Kümmel. Der Stoff lässt sich leicht aus Orangen und Zitronen isolieren und dann als Duftstoff einsetzen.

*

Aus kontrolliert biologischem Anbau.

Anwendung

Nach der Wäsche in das feuchte Fell einmassieren oder einkämmen. Die FELLKUR kann wie eine Spülung ausgewaschen werden, aber auch im Fell verbleiben.

Unsere Empfehlung

Menschen mit langen Haaren wissen es alle: Eine Haarwäsche ohne Conditioner ist keine Haarwäsche. Unsere Fellkur passt also perfekt zu unserem Shampoo Shine & Comb und ergänzt dieses perfekt.

Hundepflege – Die wichtigsten Tipps im Überblick

Am besten ist es, sich über das Thema Hundepflege bereits vor der Anschaffung eines Hundes zu informieren. So wird man als Hundehalter nicht unvorbereitet mit scheinbar plötzlich auftretenen Problemen konfrontiert, sondern kann sich aufmerksam und fürsorglich je nach Bedürfnis perfekt um seinen Hund kümmern. Außerdem erleichtert es das harmonische Zusammenleben ungemein, wenn man Körperpflege (“Medical Training”) mit seinem Welpen von Anfang an spielerisch trainiert. Ein Überblick über die wichtigsten Themen ist im Folgenden zusammengefasst:

Weiterlesen