Gratis-Versand ab 29€ in Deutschland

Anti-Tique Spray

Effektives, natürliches Zeckenspray für Hunde. Wirkt mit dem ätherischen Öl des Zitronen-Eukalyptus. Schützt Hunde zuverlässig vor Zecken und anderen Parasiten. Mehr ErfahrenRead more
  • natürlicher Repellent
  • Schutz vor Zecken, Mücken, Flöhen
  • Made in Germany
  • Plastikflasche aus recyceltem Plastik
  • für Hund, Mensch & Pferd

 16.50 42.00 oder abonnieren und 3% sparen

Benachrichtigung erhaltenSubscribed
Füllmenge: 
100 ml

zzgl. Versandkosten, kostenfrei ab 29 €

inkl. MwSt.

Das ANTI-TIQUE SPRAY schützt Hunde effektiv vor Zecken und anderen Parasiten. Die pflanzliche Formel des Zeckensprays ist einzigartig und setzt auf die effektive Wirkung des Zitronen-Eukalyptus. Das ätherische Öl der in China beheimateten Eukalyptus-Art enthält Citriodiol. Dieser Wirkstoff gilt als das wirksamste natürliche Repellent: Sein Geruch stößt effektiv Zecken und andere Insekten ab, ohne sie zu vergiften. Damit ist das ANTI-TIQUE SPRAY die verlässliche Alternative zu chemischen Zeckenschutz Präparaten.
Das Zeckenspray ist eine leichte Emulsion und lässt sich sehr gut im Hundefell und auf der Haut verteilen. Die Inhaltsstoffe wirken leicht feuchtigkeitsspendend und fetten nicht. Das Zeckenspray von LILA LOVES IT ist auch sehr gut für den Schutz von Menschen und Pferden geeignet. Für unbeschwerte Zeit in der Natur.

Unsere Flaschen aus recyceltem Plastik lassen wir regional von einem Kunststoff-Hersteller in Franken produzieren. Durch die kurzen Transportwege und die Nutzung von Plastikabfällen als Ausgangsmaterial halten wir Umweltbelastungen möglichst gering.

Haltbarkeit: Nach dem Öffnen innerhalb von 12 Monaten aufbrauchen.

Nicht für Katzen

Wirkstoff: 9,6 g/ 100g Eucalyptus citriodora oil, hydrated, cyclized
BAuA Reg.-Nr.: N-86493

Biozid-produkte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Inhaltsstoffe

Aqua

Wasser

Eucalyptus Citriodora Oil Hydrated Cyclized

Ätherisches Öl des Zitronen-Eukalyptus. Reich an Citriodiol. Citriodiol ist ein natürlicher Wirkstoff aus der Gruppe der Repellents, der zur Vorbeugung von Insekten- und Zeckenstichen eingesetzt wird. Es ist ein Extrakt, gewonnen aus einer in China beheimateten Zitronen-Eukalyptusart. Es gilt als das wirksamste natürliche Mittel im Schutz vor Insekten und hält diese über seinen Duft fern.

Caprylic/Capric Triglyceride

Die Mischung aus mittelkettigen Fettsäureestern ist auch als „Neutralöl“ oder MCT-Öl („Medium Chain Triglycerides“) bekannt. Neutralöl wird aus pflanzlichen Ölen wie etwa Kokosöl gewonnen. Es wird in der Naturkosmetik immer dann verwendet, wenn Pflegeprodukte sehr schnell einziehen und keinen fettigen Film auf der Haut hinterlassen sollen. Neutralöl ist die hochwertige, nachhaltige Alternative zu billigen Mineralölen und Silikonen. Es ist ausgezeichnet verträglich.

Glyceryl Citrate/Lactate

Emulgator auf der Basis von pflanzlichen Ölen und Milch- bzw. Zitronensäure. Der Name verweist auf die Komponenten Glycerin (Glyceryl), Zitronensäure (Citrate), Milchsäure (Lactate), Linolsäure (Linoleate) und Ölsäure (Oleate). In der Naturkosmetik wird der Emulgator immer dann verwendet, wenn Emulsionen schnell einziehen und Feuchtigkeit spenden sollen.

Glyceryl Linoleate/Oleate

Emulgator auf der Basis von pflanzlichen Ölen und Milch- bzw. Zitronensäure. Der Name verweist auf die Komponenten Glycerin (Glyceryl), Zitronensäure (Citrate), Milchsäure (Lactate), Linolsäure (Linoleate) und Ölsäure (Oleate). In der Naturkosmetik wird der Emulgator immer dann verwendet, wenn Emulsionen schnell einziehen und Feuchtigkeit spenden sollen.

Polyglyceryl-4 Cocoate

Pflanzlicher Emulgator. Der Name verweist auf Glycerin und Fettsäuren des Kokosöls.

Glyceryl Caprylate

Co-Emulgator auf der Basis verschiedener Pflanzenöle. Wirkt feuchtigkeitsregulierend und leicht rückfettend.

Polyglyceryl-3 Caprate

Pflanzlicher Emulgator. Der Name verweist auf Glycerin und Caprinsäure (Fettsäure, die z.B. in Kokosöl vorkommt). 

Xanthan Gum

Xanthan Gum ist ein Fermentationsprodukt auf Basis natürlicher Mikroorganismen. Xanthan dient dazu, Pflegeprodukte zu verdicken und ist dabei sehr hautfreundlich. Es wirkt feuchtigkeitsbindend und nicht irritierend.

Sodium Hydroxide

Sodium Hydroxide ist ein pH-Wert-Regler mineralischen Ursprungs.

Anwendung

Das ANTI-TIQUE Zeckenmittel für Hunde wird vor dem Spazierengehen auf das Fell aufgesprüht und wirkt dann bis zu vier Stunden am Stück. Erneutes Auftragen verlängert die Wirkung.
Bei Hunden, die Sprühgeräusche nicht mögen, das Spray zuerst in die Hände sprühen und dann in das Fell einmassieren.

  • Zecken-Set für Hunde mit natürlichem Zecken-Spray und Zeckenzange

    Zecken-Set

     49.50
    In den Warenkorb

Unsere Empfehlung

Drei unverzichtbare Produkte – ANTI-TIQUE SPRAY, ZECKENZANGE, SILBERSPRAY – praktisch verpackt in einem eleganten Etui: Unser ZECKEN-SET ist Ihr zuverlässiger Begleiter in der freien Natur.

Zecken beim Hund – nur lästig oder auch gefährlich?

Die Zeckenzeit beginnt nicht erst in den Sommermonaten. Zecken werden ab Temperaturen von 8° C aktiv. Das bedeutet, dass ein effektiver Zeckenschutz bereits Ende Februar essenziell ist.

Weiterlesen

Allgemeine Fragen zum Produkt

Welche Nebenwirkungen können bei Zeckenschutzmitteln auftreten?

Herkömmliche Zeckenschutzmittel können Nebenwirkungen wie Hautreizungen, Juckreiz, Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Atembeschwerden und neurologische Symptome wie Zittern, Krämpfe und Koordinationsprobleme verursachen. Es ist wichtig, dass Sie sich bei der Anwendung von Zeckenschutzmitteln genau an die Anweisungen des Herstellers halten und Ihrem Hund niemals mehr als die empfohlene Menge verabreichen. Unser Anti-Zecken-Spray ist im Allgemeinen sehr gut verträglich, und es sind uns bisher keine Nebenwirkungen bekannt. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Verträglichkeit jedes Produkts, das Sie auf die Haut auftragen, vorab an einer kleinen Stelle zu testen. Wenn Sie andere Nebenwirkungen feststellen, sollten Sie Ihren Tierarzt kontaktieren und das Produkt gegebenenfalls absetzen.

Wie schütze ich meinen Hund am besten vor Zecken?

Am besten schützen Sie Ihren Hund durch ein prophylaktisches Zeckenschutzmittel wie unser ANTI-TIQUE SPRAY. Wie? Ganz unkompliziert mit einem Pumpstoß auf Brust, Hinterläufe und Rücken und gerne an Ihnen selbst - nicht, dass die Zecke sich dann am Hundehalter festbeißt.

Unser Spray ist auch für Welpen und Menschen gleichermaßen anzuwenden, rein pflanzliche und sehr gut verträglich. Sollte Ihr Hund eine besondere Freude im kühlen Nass suchen und ein begeisterter Schwimmer sein, empfehlen wir, ihn danach wieder einzusprühen. Die Wirkstoffe lösen sich einfach im Wasser ab.

Das ANTI-TIQUE SPRAY hat eine Wirkung von 4-5 Stunden. Danach müssen Sie es erneut auftragen, weil sich die Wirkstoffe dann „verduften“.  Aber keine Sorge, unsere praktische Flasche mit 100 ml passt gut in jede Gassitasche.

Wie erkenne ich, ob mein Hund von einer Zecke gebissen wurde?

Unsere Tierärztin empfiehlt dringend, nach jedem Aufenthalt im Grünen das Fell zu durchsuchen. In der Regel „spazieren“ die Zecken eine Zeit lang auf dem Fell, bis sie zubeißen. Einen kleinen Trick verrät sie noch: Einfach mit einer Klebe-Fusselrolle über das Fell rollen und sich freuen, wenn man eines der Biester dann an der Klebefolie haften hat.

Wie entferne ich eine Zecke von meinem Hund?

Hierzu hat unsere Tierärztin einen ausführlichen Artikel : „Zeckenbiss beim Hund: So verhalten Sie sich richtig." Der Artikel fasst zusammen, wie man sich bei Zeckenbissen verhalten sollte, wie Zecken korrekt entfernt werden und wie man Zeckenbissen vorbeugen kann.

Welche Krankheiten können Hunde durch Zeckenbisse bekommen?

Zecken sind für Hunde nicht nur lästig, sie können auch richtig gefährlich werden. Zecken können leider eine ganze Reihe an Bakterien, Viren und Einzeller übertragen und so gefährliche Krankheiten beim befallenen Tier oder auch beim Menschen auslösen. Von Zecken übertragene Krankheiten sind zum Beispiel Borreliose, Anaplasmose, Babesiose, FSME, Ehrlichiose und Hepatozoonose. 

Ab wann brauche ich Zeckenschutz für meinen Hund?

Jedes Jahr startet die Zeckensaison früher. Sobald sich der Frühling ankündigt, erwachen die Schädlinge aus dem Winterschlaf. Um das Risiko von Zeckenbissen zu minimieren, ist es empfehlenswert, den Hund regelmäßig auf Zecken zu untersuchen, insbesondere nach Spaziergängen in Wald und Wiesenregionen. Auch eine prophylaktische Behandlung mit einem Zeckenschutzmittel wie unserem ANTI-TIQUE SPRAY kann sinnvoll sein, vorwiegend in Regionen mit einem hohen Zeckenaufkommen.

Kunden kaufen auch