PFÖTCHENPFLEGE

  • Stärkt, pflegt und schützt die Ballen
  • Wirkt ungewollten Verhärtungen entgegen
  • Unterstützt bei der Regeneration von Ballenverletzungen
  • Ideal bei Liegeschwielen
  • Mit Bio-Kokosöl, Ringelblume, Aprikosenkernöl und Lavendel

 

16,50 

27,50  / 100 ml

Vorrätig

Die LILA LOVES IT PFÖTCHENPFLEGE  – unser Topseller!

Unsere Hunde fragen nicht wohin. Sie sind immer an unserer Seite und gehen jeden Weg mit uns! Bei Hitze, Sturm und Schnee! Umso wichtiger ist es, die Pflege ihrer Pfoten nicht außer Acht zu lassen.
Die PFÖTCHENPFLEGE stärkt und schützt die empfindlichen Pfoten unserer Vierbeiner besonders im Winter vor Salz (Streusalz) und Splitt. Bei kleineren Verletzungen – wie Kratzern und Rissen – wirken die hochwertigen Inhaltsstoffe Ringelblume, Bienenwachs, Kokos-, Aprikosenkern- und Rosenöl wohltuend und regenerationsfördernd. Die Widerstandsfähigkeit der Ballen wird gestärkt und die Haut gegen mechanische Einflüsse geschützt. Zudem wird die Haut mit der PFÖTCHENPFLEGE intensiv gepflegt, wodurch man unangenehmen Verhärtungen entgegen wirken kann.

Bei Liegeschwielen hilft unsere PFÖTCHENPFLEGE

Auch bei Liegeschwielen ist die Anwendung der PFÖTCHENPFLEGE sehr empfehlenswert. Die Haut kann durch dauerhafte Druckbelastung eine dicke, verhornte Schutzschicht  bilden. Diese entsteht meist an Stellen, an denen die Haut des Hundes direkt über vorstehenden Knochenpunkten liegt, z. B. am Ellenbogen, am Sprunggelenk oder am Brustbein. Wenn in der dicker werdenden, krustigen Oberfläche Risse entstehen, können Bakterien eindringen und es kann zu nässenden bzw. eitrigen Entzündungen kommen.
Durch das Auftragen der PFÖTCHENPFLEGE bleibt die Haut weich und geschmeidig, weshalb sie zur Vorbeugung sowie bei schon vorhandenen Schwielen optimal geeignet ist.

Füllmenge: 60 ml
Nach dem Öffnen innerhalb von 12 Monaten aufbrauchen.

 

 

Anwendung

Vor dem Gassi gehen auf die Pfoten auftragen und einmassieren, so dass die gesamten Ballen an den Pfötchen bedeckt und geschützt sind.
Bei kleineren Verletzungen 2-3 mal täglich großzügig auf die betroffenen Stellen auftragen.
Für beste Ergebnisse vor dem Auftragen unser SILBERSPRAY verwenden. Bei Langhaar Hunden empfiehlt sich zusätzlich die PFOTENSCHERE, um besonders im Winter die Pfotenhaare zu kürzen und so das Haften von Eisklumpen und Streusalz zu vermeiden. Die orale Aufnahme von kleineren Mengen PFÖTCHENPFLEGE ist aufgrund der gut verträglichen Inhaltsstoffen unkritisch.

Inhaltsstoffe

COCOS NUCIFERA OIL* (KOKOSÖL), SORBITAN OLIVATE, CALENDULA OFFICINALIS OIL* (RINGELBLUME), CERA ALBA (BIENENWACHS), PRUNUS ARMENIACA KERNEL OIL* (APRIKOSENKERNÖL), SQUALANE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL (SONNENBLUMENÖL), TOCOPHEROL, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, LAVANDULA ANGUSTIFOLIA OIL (LAVENDEL), ROSA DAMASCENA FLOWER OIL* (ROSENÖL)
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Cocos Nucifera Oil – schonend kaltgepresstes Bio-Kokosöl ist in erster Linie für seine pflegenden und desodorierenden Eigenschaften bekannt. Es versorgt die Haut tiefenwirksam mit Feuchtigkeit und bildet eine schützende Barriere gegen Schmutz und Streusalz im Winter.

Sorbitan Olivate – ist ein pflanzlicher Emulgator hergestellt aus Olivenöl. Er verhindert das Austrocknen der Haut, hat rückfettende und glättende Eigenschaften und ist besonders hautverträglich. Die Verteilbarkeit der Pfotenpflege wird durch den Emulgator verbessert. Darüber hinaus zieht er besonders schnell in die Haut ein.

Calendula Officinalis Oil – die Ringelblume ist eine der bekanntesten traditionellen Heilpflanzen. Verletzungen und Reizungen der Haut beruhigt sie durch ihre schützenden und aufbauenden Eigenschaften. Die zahlreichen Wirkstoffe der Calendula bekämpfen Hauptprobleme und fördern die Bildung von neuem Gewebe. Ihre Carotinoide stärken die Haut außerdem gegen äußere Einflüsse.

Cera Alba – Bienenwachs ist besonders hautfreundlich. Neben seinen Eigenschaften als Konsistenzgeber und Emulgator hinterlässt es einen feinen Film der die Haut vor dem austrocknen schützt. Die ca. 300 bisher analysierten Einzelstoffe des Bienenwachses wirken schützend und pflegend.

Prunus Armeniaca Kernel Oil – das Aprikosenkernöl revitalisiert die Haut und erhält ihre Elastizität. Das an wertvollen Fettsäuren reichhaltige Öl wirkt beruhigend auf gereizte Haut, unterstützt die Zellerneuerung und strafft das Gewebe. Das enthaltene Tocopherol hat eine antioxidative Wirkung. Zusätzlich finden sich im Aprikosenkernöl Spuren von Vitamin A und Vertreter der Vitamin B-Gruppe, wie z. B. Niacin (B3) und Amygdalin (B17).

Squalane – aus Pflanzen gewonnen unterstützt es die Schutzfunktion der Haut. Als Baustein der Barriereschicht der Haut kann es sich besonders gut in diese integrieren. Es entsteht ein geschmeidiges Hautgefühl.

Helianthus annuus seed oil – ein aus der Sonnenblume gewonnenes Pflanzenöl, welches besonders beruhigend auf die Haut wirken kann

Tocopherol – es handelt sich um das fettlösliche Vitamin E

Lecithin – es ermöglicht das Emulgieren (Vermischen) von Fetten und Wasser und dient somit als natürlicher Emulgator für Nahrungs- und Futtermittel

Ascorbil Palmitate – es handelt sich um das wasserlösliche Vitamin C

Lavandula Angustifolia Oil – das im Lavendelöl enthaltene Linalool wirkt beruhigend und regenerierend. Die über 2000 in diesem Öl enthaltenen Inhaltsstoffe sorgen für eine schnelle und gute Erholung beanspruchter Haut

Rosa Damascena Flower Oil – über 400 bisher bekannte Inhaltsstoffe des Rosenöls wirken reinigend, regenerierend und vitalisierend. Seit dem Altertum gilt die Essenz als Mittel der Wahl bei zahlreichen Hautproblemen.