Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und erhalten Sie einen Gutschein im Wert von 5 €!

Erste Hilfe Box

(31)
Der Verbandskasten für Hunde. Unverzichtbar für verantwortungsvolle Hundemenschen. Verlässlich ausgestattet zu Hause und unterwegs. Mehr ErfahrenRead more
  • inkl. FIRST AID BALSAM
  • inkl. SILBERSPRAY
  • Verbandsmaterial
  • Grundausstattung 

 39.90

Nicht vorrätig

Versandkostenfrei ab 59 €

inkl. MwSt.

Unsere ERSTE HILFE BOX ist der Mini-Verbandskasten für die Hundepflege. Mit der praktischen Blechdose ist alles sicher zur Hand, was zur einfachen Versorgung lädierter Haut benötigt wird. Das innovative Silberspray reinigt und minimiert dadurch das Risiko für Infektionen. Der First Aid Balsam regeneriert strapazierte Haut mit kühlender Aloe Vera und nährenden Pflanzenölen. Zusätzlich beinhaltet die Box wichtige Verbandsmaterialien. Die Erste Hilfe Box gehört zur unverzichtbaren Grundausstattung für ein verantwortungsvolles Leben mit Hund. Optimal ausgestattet, zu Hause und unterwegs.

Inhalt

  • First Aid Balsam
  • Silberspray
  • selbsthaftende Fixierbinde
  • Pfotenverband
  • Wundkompresse
  • Verbandmull
  • Heftpflasterspule
  • 2 x Alkoholtupfer
  • Zeckenhaken

Anwendung

Vor der Pflege angegriffener Haut die Hände immer gründlich reinigen. Kleine Kratzer mit dem Silberspray reinigen. Nach 30 Minuten First Aid Balsam auftragen. Bei blutenden Wunden immer den Tierarzt aufsuchen.

Unsere Empfehlung

Insbesondere Hunde mit langen Schlappohren neigen zu schmerzhaften Ohrentzündungen. Um chronischen Problemen vorzubeugen, ist eine regelmäßige Pflege der Ohren unerlässlich. Ohr-Reiniger und Ohr-Engel reinigen und regenerieren die anfällige Ohrenhaut mit rein natürlichen Inhaltsstoffen. Juckreiz wird gelindert und das Risiko für Entzündungen minimiert. Das Ohrenpflege-Set enthält zusätzlich waschbare Baumwoll-Pads.

Medical Training – Entspannte Körperpflege will gelernt sein

Von Anfang an wird Hunden fleißig ein braves Sitz, eine konzentrierte Leinenführigkeit und ein lustiges Pfote geben beigebracht.
Aber viele Hunde können weder entspannt gebürstet und geduscht werden, Zecken entfernt bekommen, geschweige denn ohne Zetern zum Tierarzt oder Hundefriseur gehen. Dabei gehören regelmäßige Körperpflege und Tierarztbesuche zur Grundversorgung eines guten Hundelebens. Zum Glück wächst bei uns hundeliebenden Menschen langsam die Einsicht, dass  „Medical Training“ essenziell für ein entspanntes Miteinander ist. Im Alltag und für den (hoffentlich nie eintretenden) Notfall.

Weiterlesen