Die Ridgeback-Hündin Lila brachte uns auf die Idee, mit LILA LOVES IT eine neue Art nachhaltiger Pflegeprodukte zu entwickeln. Lila hatte regelmäßig Probleme mit ihren Ohren. Kleine Entzündungen wurden zum großen Problem allein schon durch das ständige Kratzen. Letzter Ausweg waren oft von Tierarzt verschriebene Cortison-Salben. Wir suchten nach Alternativen.

Aus heutiger Sicht war dieses Serum die Geburtsstunde von LILA LOVES IT. Denn nachdem die Ohren von Lila abgeheilt waren, war klar: Von diesem schnellen und sanften Therapieerfolg, dem Einsatz von Hyaluron in der Tierpflege, aber auch von den anderen Inhaltsstoffen sollten auch Tierbesitzer profitieren können.

Wir entwickeln unsere Produkte mit Leidenschaft und Hingabe, mit viel gutem Gefühl. Aber auch mit all unserem Wissen und Können aus der Medizin und Pharmazie.
Für diese Qualität steht das gesamte Team von LILA LOVES IT zu 100 Prozent.

Wer ist Lila?

Unsere Inhaltsstoffe

Es gibt eine Vielzahl regenerierender Inhaltsstoffe. Jeder für sich kann Gutes bewirken. Durch die gezielte Kombination von verschiedenen Wirkprinzipien gelingt es, die Kraft der einzelnen Substanzen synergistisch zu potenzieren. Gemeinsam stark.

Zum Schutz der Tiere

Es ist für uns selbstverständlich, dass wir auf Tierversuche grundsätzlich verzichten. Alle pH neutralen Produkte, wie beispielsweise das FIRST AID Serum haben wir mit großem Erfolg an uns selbst getestet.

Zur sozialen Verantwortung

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland haben wir uns auf die Richtlinien des CSR-Prädikates des BWA (Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Aussenwirtschaft e. V.) verpflichtet. Corporate Social Responsibility bedeutet, das Unternehmen in all seinen Funktionen als Ganzes einem Verantwortungscodex zu unterwerfen – auch und im Besonderen bei den Mitarbeitern.
Jeder Einzelhändler bekommt bei uns die gleichen Einkaufskonditionen – ganz gleich wie viele Filialen er betreibt. Fairer Wettbewerb beginnt für uns bei gleichen Chancen.

Zum Schutz der Umwelt

Als Unternehmen mit Verantwortungsbewusstsein achten wir auf FAIR TRADE – das bedeutet faire Bezahlung für unsere Lieferanten und Partner. Alle unsere Produkte basieren auf nachhaltig angebauten Rohstoffen, um die Ressourcen der Umwelt zu schonen. Die natürlichen Inhaltsstoffe sind aus biologischem Anbau.

Unsere Qualitätsgarantie

Wir tragen Sorge dafür, dass unsere Produkte nach höchsten Qualitätskriterien hergestellt werden, die auch in der Kosmetikmittelverordnung für Menschen gefordert werden. Ansässig in München erforschen, entwickeln und produzieren wir unter Reinraumlabor-Bedingungen Produkte höchster Qualität – unter ständiger Kontrolle unserer Pharmazeuten. So wird LILA LOVES IT unseren Ansprüchen an wirkungsvolle und sanfte Hundepflege gerecht.

Zur Transparenz der Inhalte

Wir stellen alle unsere Produkte nach der für Menschen vorgesehenen Kosmetikmittelverordnung her und legen Herkunft und Zusammensetzung unsere Inhaltsstoffe offen. So findet sich auf der Rückseite der Verpackungen und/oder in den Beipackzetteln eine vollständige Liste der Inhaltsstoffe (INCIs).

Tierärztin

Unsere verantwortliche Tierärztin, Dr. med. vet. Miriam Ennouri, entwickelt mit unserem Labor neue Rezepturen und stellt sicher, dass die Qualität unserer Produkte stetig durch veterinärmedizinisches Wissen und Erfahrungen aus der täglichen Tierarztpraxis weiterentwickelt und verbessert werden.

Dabei verfolgt die hundebegeisterte Medizinerin einen ganzheitlichen Ansatz, der die Gesundheit unserer Hunde umfassend in den Mittelpunkt rückt. So fließen durch sie, die an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Tiermedizin studierte und promovierte, auch Aspekte aus der physikalischen Therapie und der Rehabilitationsmedizin in unsere Philosophie rund um die Hundegesundheit ein. Ein Glücksfall.

Miriam Ennouri leistet durch ihre Erfahrungen aus der Forschung, aus der klinischen Arbeit und aus ihrer Praxis zu 100% einen massgeblichen Beitrag zum Wohle unserer Tiere und zur Einzigartigkeit der LILA LOVES IT-Produkte.